Dienstag, 23. August 2016

WhatsApp oder Facebook Messenger


Ich nutze iOS als mein primäres Betriebssystem für Smartphone und Tablet. Für die nonverbale Kommunikation nutze ich überwiegend WhatsApp, was wohl der Tatsache geschuldet ist das WhatsApp bei 99% meiner Freunde und Bekannten genutzt wird.

Als iPhone und iPad Nutzer habe ich aber auch die Vorzüge von iMessage zu schätzen gelernt. Mit der SMS Synchronisation zwischen iPhone und iPad ab iOS 8 kann ich meine Mitteilungen egal auf welchem der beiden Geräte beginnen und fortsetzen, eine sehr angenehme Sache wie ich finde.

SMS ist nur bedingt einsetzbar, da z. B. Sprachnachrichten oder Videos darüber nicht versendet werden können und iMessage funktioniert nur unter iOS. Was bleibt ist WhatsApp, damit habe ich einen Messenger der Plattform unabhängig funktioniert und von fast jedem Smartphone Besitzer genutzt wird.

Ich nutze aber nicht nur iOS sondern schaue hin und wieder bei Android vorbei um auf dem laufenden zu bleiben. Nun komme ich zu einem Problem welches ich mit WhatsApp habe, und was mich immer mehr davon abhält ein Android Gerät länger als ein paar Stunden zu nutzen.
Der Chat Verlauf lässt sich zwar unter iOS wie auch unter Android sichern und wiederherstellen, dies aber nur auf dem OS auf welchem das Backup erstellt wurde. Wechsele ich also für ein paar Tage von iOS auf Android habe ich nicht mehr alle Chats Verläufe komplett. Dies mag zwar für viele von euch egal sein, aber mich stört es. Erst recht nach dem ich vor kurzem folgende Entdeckung gemacht habe, Facebook Messenger kann es.

Ich habe den Facebook Messenger auf allen Geräten installiert seit es die App gibt, aber so gut wie nie verwendet. Nun hat mich vor ein paar Tagen ein Freund via Facebook Messenger angeschrieben und wir führten eine längere Konversation. Dabei wechselte ich zwischen iPhone, Moto X und dem iPad so wie ich es mit iMessage mache (das Moto X bleibt da natürlich außen vor). Dies geschah völlig unbewusst und war nur der Tatsache geschuldet das ich Informationen von den verschiedenen Geräten brauchte. Nach dem wir fertig waren stellte ich fest das der Facebook Messenger mir eigentlich alles bietet was ich mir von einem Messenger erwarte.
  1. Er ist Plattform unabhängig.
  2. Der Chat Verlauf ist auf allen Geräten synchronisiert, ohne das ich etwas tun muss.
  3. Bilder, Sprachnachrichten und Videos können versendet werden.
  4. Er ist fast soweit verbreitet in meinem Bekanntenkreis wie WhatsApp.
  5. Es können Gruppen gebildet werden.
Der Facebook Messenger bietet ebenso eine Verschlüsselung für vorher ausgewählte Chats, diese werden dann aber nicht auf allen Geräten sichtbar.

Ich werde den Facebook Messenger nun wohl öfter nutzen, da mir der Komfort eines Plattform unabhängigen Messengers mit Synchronisation und iPad App sehr gut gefällt. Sollte ich Informationen austauschen die nicht von dritten gelesen werden sollen kann ich ja noch auf WhatsApp oder iMessage zurück greifen bzw. die Verschlüsselung im Facebook Messenger für diese Konversation aktivieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen